News

News

Uni Sport Meisterschaft 2022

Top 10 Platzierungen in Wien / 25. Jänner 2022

Auf der Schmelz fand vergangenes Wochenende die Uni Sport Meisterschaft statt, die auch für die österreichische Rangliste in der allgemeinen Klasse zählt. Nach guten Vorrunden erreichen Martin Kain und Mario Langer die Plätze 6 und 10.


10 neue Fechter angelobt

Anfängerkurs mit Prüfung erfolgreich beendet / 21. Jänner 2022

Gestern fand nach 12 Einheiten die Prüfung des Anfängerkurses statt. Es bestanden alle FechterInnen die theoretischen und praktischen Übungen, die von Felix Aicher und Andy Hrubesch durchgeführt wurden. Wir gratulieren Florian, Kilian, Bendeguz, Volker, Felix, Amalie, Florentin, Valentin, Christian und Mark zur bestandenen Prüfung und freuen uns auf alle, die dem Fechtsport weiterhin treu bleiben.


Überragende Leistung in Paris

Johannes Poscharnig mit Platz 19 im Kitzbühel des Fechtens / 16. Jänner 2022

Der seit kurzem 32-jährige beschenkte sich beim Weltcup in Paris selbst. Seit seinem Kreuzbandriss 2017 gelang dem Florettfechter endlich wieder die perfekte Vorrunde mit 6:0 Siegen und somit den Einzug in den Hauptbewerb der besten 64.
Dort wartete der Niederländer Giacon, und auch diese Hürde meisterte Johannes mit einem 15:13.
Sido (FRA) beendete dann den Erfolgslauf, aber unser Aushängeschild zeigte sich mit Platz 19 (von 219) sehr zufrieden. „Das war ein gutes Resultat, es wäre auch mehr gegangen, aber der Franzose war heute stärker als ich.“
Martin Kain (184.) fehlte lediglich ein Treffer gegen Sirb (ROU) in der Vorrunde, um die Direkte zu erreichen. Davor bezwang er den starken Deutschen Sanita mit 5:3.


Trainingsbetrieb uneingeschränkt möglich

Covid-Richtlinien weiter unverändert / 10. Jänner 2022

Es gelten weiterhin folgende Regelungen:

- Sportstätten dürfen zur Sportausübung nur mit 2G (geimpft, genesen) betreten werden.
- Zusammenkünfte mit mehr als 25 TeilnehmerInnen nur mehr mit 2G.
- Für Kinder/Jugendliche bis 15 Jahre gilt der Ninja-Pass als 2G-Nachweis.


Das Warten hat ein Ende

Erfolgreiche Nachwuchsveranstaltung fand heute statt  / 8. Jänner 2022

Nach mehr als 22 Monaten konnte endlich wieder eine Runde des Sportunion Fechtcups stattfinden. In der Kremser Sporthalle fanden sich 22 AthletInnen aus Niederösterreich ein. Der gewählte Modus ermöglichte allen Teilnehmern eine große Anzahl an Gefechten, so wurden insgesamt 86 Duelle ausgetragen.

Für die Fechtunion sorgten Felix Schweinzer (Jugend D) sowie Theodor von See (Jugend C) für Tagessiege. Weitere 6 Podestplatzierungen konnten erreicht werden!

Für einen reibungslosen Ablauf sorgten Felix Aicher, Andy Hrubesch, Josef Poscharnig, Florian Salzer, Simon Hrubesch, Isabel und Thomas Wittner.

Die Ergebnisse der ersten Runde


 Union Cup - Runde 1

Der traditionelle Bewerb findet am 8. Jänner statt  / 4. Jänner 2022

Wie geplant findet am Samstag die 1. Runde des Sportunion Fechtcups in der Kremser Fechthalle statt. Folgende Covid-Richtlinien finden Anwendung:
- Es gilt 2G (geimpft oder genesen), für nicht geimpfte/genesene Teilnehmer bis 15 Jahre muss ein gültiger Test vorgelegt werden!
- Zutritt in die Fechthalle für Aktive, Turnierleitung, Kampfleiter und Betreuer (keine Zuseher!)
- Registrierung/Temperaturmessung/2G-Check vor Betreten der Fechthalle für alle Teilnehmer
- Beim Betreten bzw. Verlassen der Sporthalle Krems und während den Gefechtspausen ist eine FFP2-Maske zu tragen.

Wir freuen uns über viele Teilnehmer und bedanken uns schon im voraus für die Einhaltung der oben genannten Richtlinien! Nennung spätestens 1 Stunde vor dem jeweiligen Bewerb, EUR 8,- Startgeld 

Zeitplan: 14 Uhr Florett Jugend C/D, 15 Uhr Florett Jugend B, 16:30 Uhr Florett Kadetten, 17:30 Degen/Säbel alle Klassen


Zum Jahresende ...

Die letzten Trainings, Weihnachten, Ausblick  / 22. Dezember 2021

Heute und morgen finden die letzten Einheiten in der Sporthalle Krems statt. Trotz der schwierigen Umstände können wir durchaus auf ein erfolgreiches Fechtjahr zurückblicken. Bereits am 8. Jänner startet mit dem Union Cup in Krems das neue Wettkampf-Jahr. Der Vorstand hofft auf rege Teilnahme unserer Jüngsten und ist zuversichtlich, dass 2022 ein gutes Jahr wird.


Münchner Kindl 2021

Martin Kain und Johannes Poscharnig im Vorderfeld  / 19. Dezember 2021

Gute Platzierungen für Martin und Johannes beim letzten Turnier der Saison für die Allgemeine Klasse. Der Münchner Kindl zählte heuer zur österreichischen Rangliste, und so begab sich die gesamte österreichische Florett-Elite in die Weißwurst-Metropole. Mit jeweils 5 Siegen erfochten sich beide eine gute Ausgangslage für die Direktausscheidung. Dort lief es nicht ganz nach Wunsch, und so erreichte Martin Platz 24 und Johannes Platz 33. Im neuen Jahr wartet dann der erste Weltcup der Saison in Paris.


Isabel am Podest!

Die weite Anreise nach Treibach-Althofen hat sich ausgezahlt  / 12. Dezember 2021

Das letzte Ranglistenturnier des Jahres fand im kärntnerischen Treibach-Althofen statt. Die Fechtunion reiste mit den Athleten Alrun Kropf, Isabel Wittner und Maximilian Zörner im Sportbus der Stadt Krems an. Im hochkarätigen Herren-Starterfeld erkämpfe sich Maximilian den 15. Platz.
Bei den Damen startete Isabel gut in das Turnier und gewann 5 ihrer Vorrunden-Gefechte. Beim Einzug in das Halbfinale bezwang sie dann die Salzburgerin Mack mit 15:10. Der Finaleinzug blieb mit einem 9:15 gegen Petz (Wien) verwehrt, der dritte Platz bedeutete aber nach längerer Durststrecke endlich wieder ein Erfolgserlebnis für die weiterhin Ranglisten-Zweite. Alrun Kropf, das erste Jahr in dieser Altersklasse dabei, wurde gute Zehnte.


Es geht wieder los!

Training für alle ab kommender Woche  / 9. Dezember 2021

Nach dem Ende des Lockdowns können alle Trainingsgruppen ab 13. Dezember wieder starten! Die letzte Trainingseinheit des Jahres findet am 23. Dezember statt. Es gelten weiterhin folgende Regelungen bezüglich Corona:

- Sportstätten dürfen zur Sportausübung nur mehr mit 2G (geimpft, genesen) betreten werden.
- Zusammenkünfte mit mehr als 25 TeilnehmerInnen nur mehr mit 2G.
- Für Kinder/Jugendliche bis 15 Jahre gilt der Ninja-Pass als 2G-Nachweis.


Terminverlegungen Union Cup/NÖ LM

Dezember Termine können wegen Lockdown nicht stattfinden  / 29. November 2021

Die erste Runde des Sportunion Fechtcups muss aufgrund des derzeitigen Lockdowns verschoben werden. Als neuer Termin wurde der 8. Jänner 2022 festgelegt.

Die Landesmeisterschaften der AK und Junioren (geplant am 8. Dezember) müssen ebenfalls verschoben werden, der neue Termin steht noch nicht fest.

Das Ranglistenturnier in Treibach am 11. Dezember findet jedoch statt.


Trainingsbetrieb großteils eingestellt

Breitensport durch Corona Verordnung ausgebremst  / 22. November 2021

Aufgrund des ab heute geltenden Lockdowns müssen alle Kurse ausgesetzt werden. Wir hoffen, ab 13. Dezember diese wieder abhalten zu dürfen. Ausgefallene Einheiten der Anfänger-Kurse werden nachgeholt.

Eine kleine Gruppe darf aufgrund der Spitzensport-Ausnahmegenehmigung unter strengen Auflagen weiter trainieren. Die SportlerInnen werden gesondert informiert.

Wir hoffen Euch alle bald wieder in der Sporthalle Krems begrüßen zu dürfen!


Regierung beschließt neuerlichen Lockdown

Information des ÖFV  / 19. November 2021

In der heutigen Pressekonferenz, hat die Regierung einen neuerlichen bundesweiten Lockdown für Montag den 22.11.2021 angekündigt. Dieser Lockdown wird uns wieder in unserem privaten und auch sportlichen Handeln einschränken. Wie diese Einschränkungen aussehen und ob es Ausnahmen für den Spitzensport geben wird, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Sobald die neue Verordnung vorliegt, werden wir mit den entsprechenden Stellen Kontakt aufnehmen und dann umgehend informieren.


Maximilianpokal Wels abgesagt

Aktuelle Corona Situation macht dies notwendig  / 16. November 2021

Der für kommendes Wochenende geplante Maximilianpokal in Wels muss aufgrund der aktuellen Entwicklung in Oberösterreich vom Ausrichter abgesagt werden. Es wird nach einem Ersatztermin im kommenden Jahr gesucht.


Medaillenhamster Felix Aicher!

ÖM der Veteranen in Graz  / 15. November 2021

Vergangenes Wochenene fanden in Graz die Österreichischen Meisterschaften der Veteranen statt. Dabei konnte sich Felix Aicher einen kompletten Medaillensatz sichern. Neben der Goldenen im Florett sicherte sich unser Kassier die Silberne im Degen und Bronze im Team Niederösterreich (Florett). Murat Düzel sorgte mit Bronze in der AK2 50+ (Florett) ebenfalls für einen Platz an der Sonne. Der Verein gratuliert!


Aktuelle Covid19-Regeln im Sport

Training und Wettkampf sind weiterhin möglich  / 8. November 2021

Die mit 8.11. 00 Uhr in Kraft tretende Verschärfung der 3. COVID-19-Maßnahmenverordnung bringt vor allem folgende Auswirkungen auf den Sport mit sich:
Sportstätten dürfen zur Sportausübung nur mehr mit 2G (geimpft, genesen) betreten werden
Zusammenkünfte mit mehr als 25 TeilnehmerInnen nur mehr mit 2G
Für Kinder/Jugendliche bis 15 Jahre gilt der Ninja-Pass als 2G-Nachweis


Krems im Fokus

Zwei Turniere finden Anfang Dezember statt  / 8. November 2021

Endlich gibt es auch wieder Wettkämpfe in Krems! Den Beginn macht die erste Runde des Sportunion Fechtcups am 4. Dezember, der vor allem für Fechterinnen und Fechter gedacht ist, die erste Erfahrungen an der Planche machen möchten. Am 8. Dezember werden die Niederösterreichischen Landesmeisterschaften in der Allgemeinen Klasse und der Junioren ausgetragen. Die Ausschreibungen findet Ihr im Turnierkalender.


Johannes erobert Wien!

Turniersieg bei den offenen Wiener Meisterschaften  / 7. November 2021

Erfolgreiches Wochenende in Wien! Vor allem Turniersieger Johannes Poscharnig glänzte bei den offenen Wiener Meisterschaften. Nach Vorrunden-Platz 5 konnte er die Direkten gegen Planckh, Vereinskollege Mario Langer (Platz 5) und Tobias Reichetzer für sich entscheiden. Im Finale behielt er mit 15:12 gegen Max Ettelt die Oberhand. Martin Kain erreichte mit Platz 7 ebenfalls die Top 8. Aber auch im Nachwuchs gab es mit Theodor Von See einen Kremser Sieger! Er gewann die U12 Konkurrenz. Die weiteren Platzierungen der Kremser Fechter: U14 2. Platz Anabel Wittner, U12 5. Platz Jonathan Von See, Junioren 5. Platz Isabel Wittner


Guter Saisonstart der Kadetten

Viktor Artemtschuk Memorial in Linz  / 1. November 2021

Ein zufriedenstellender Start in die Kadetten-Saison - in Linz fand am Wochenende das erste Ranglistenturnier statt. Unsere Maxi´s kämpften beherzt und erreichten souverän die Direktausscheidung. Mit den Siegen gegen Kreizinger (SLO) und Della Pietra erreichten Maxi Raimitz (Foto) und Maxi Zörner die Plätze 13 und 14. Bei den Damen startete Isabel Wittner mit 2 guten Vorrunden (4/5 und 3/4) und erreichte als 5. ebenso die Direktausscheidung wie Alrun Kropf. Die Slowenin Hribar beendete dann aber den Kremser Erfolgslauf, da sie zuerst Alrun und dann Isabel (15:11) aus den Bewerb warf. Mit Platz 6 und 13 können die beiden dennoch zufrieden sein.


Theodor Von See gewinnt in St. Johann!

Toller Auftakt in die neue Saison  / 23. Oktober 2021

Nach einer äußerst langen, coronabedingten Wettkampfpause von mehr als 600 (!) Tagen ging es für die Jugendfechter endlich wieder um Ranglistenpunkte.

Dabei gelang Theodor Von See ein seltenes Kunststück: bei seinem allerersten Antreten konnte er prompt den Sieg erringen! Nach 2 fast perfekten Vorrunden kämpfte sich der 11-jährige in das Finale, dass er mit 10:7 für sich entscheiden konnte.

Die weiteren Platzierungen der Kremser Fechter: Jugend C: 9. Jonathan Von See, 10. Felix Schweinzer; Jugend B: 7. Sissi Probost, 8. Anabel Wittner, 14. Jacob Schörgmayer


Trekanten International

Martin Kain in Kopenhagen im Einsatz  / 13. Oktober 2021

Beim FIE Turnier in der dänischen Metropole verzeichnete Martin Kain einen guten Start mit drei Siegen in der Vorrunde gegen Peggs (GBR), Pinto (COL) und Tarasiewicz (POL). In der Direkten folgte ein Sieg gegen den Schweizer Brunner (15:12), das darauf folgende 7:15 gegen den Franzosen Andriamampianina bedeutete im Endklassement Platz 55.


European Cadet Turnier in Samorin

Isabel im Einzel und im Team am Start  / 5. Oktober 2021

Nach langer internationaler Wettkampf-Pause ging Isabel am vergangenen Wochenende beim European Cadet Turnier in Samorin (SVK) an den Start. Starke Gegnerinnen und eine noch nicht ganz auskurierte Verkühlung bedeuteten in der Vorrunde bereits das Aus (Platz 99). Beim Team-Bewerb - gemeinsam mit Aglaya Reiner (UFC), Hanna Fabianek und Lisa Wieser (StLFC) - lief es eine Spur besser, das junge Team Österreich konnte aber Israel nichts entgegensetzen und belegte Platz 17 (43:21).


Top 10 Plätze in Graz

Guter Saisonstart für die Kremser Fechter  / 27. September 2021

Mit Platz 8 und 10 starteten Martin Kain und Mario Langer in die neue Saison. Beim stark besetzten Grazer Messepokal erwischte Mario einen ausgezeichneten Start in den Vorrunden und muss sich auf dem Weg in die Finalkämpfe Max Schubert (FUM) nur knapp geschlagen geben. Bei Martin lief es umgekehrt, nach durchwachsenen Vorrunden steigerte sich Martin in der Direkten mit Siegen gegen die Italiener Munarolo und Mbaye.


Gelungene Saisoneröffnung

Rund 40 Mitglieder im Fechtzentrum Krems  / 17. September 2021

Der Vorstand berichtete über die letzte Saison und gab über die nahe Zukunft Auskunft. Besonderen Applaus erhielt Mannschafts-Vizestaatsmeister Mario Langer, der mit Johannes Poscharnig, Martin Kain und Simon Hrubesch im Juni erstmals für Krems eine Mannschaftsmedaille erfechten konnte. Besonderen Dank erfuhr Mag. Bauer, der den Verein in den letzten Jahren wertvoll unterstützte.


Anfängerkurs startet am 23. September

Anmeldung ab sofort möglich  / 31. August 2021

Unser beliebter Anfängerkurs für Kinder und Jugendliche startet am 23. September. Melden Sie Ihr Kind jetzt an! Wir sind Teil der Initiative "Beweg Dich!" und stützen den Kursbeitrag für die ersten 10 Anmeldungen. Der Kurs mit 12 Einheiten und einer Anfängerprüfung kostet somit statt EUR 100,- lediglich EUR 70,-

Alle Informationen finden Sie hier!


Die Saison kann kommen

Das 4tägige Trainingslager ging heute zu Ende  / 2. September 2021

Ein vielseitiges und umfangreiches Programm der Leistungsgruppe ging heute zu Ende. Unter der Leitung von Sepp Poscharnig wurde an Kondition, Schnelligkeit und Technik gefeilt. Aber auch im Schwimmbad durften sich die TeilnehmerInnen austoben. Neu in der Gruppe dürfen wir Sissi begrüßen, die als 2-fache bayrische Meisterin eine starke Ergänzung unseres Wettkampf-Teams ist.


Schnuppercamp war ein voller Erfolg!

Zehn Teilnehmer waren begeistert  / 30. August 2021

Unter der Leitung von Fritz Hrubesch und Felix Aicher fand letzte Woche unser Schnupper-Camp statt. Von jung bis alt kreuzten die Teilnehmer ihre Klingen, aber auch der Spaß kam nicht zu kurz. Am Foto: Trainer Felix Aicher und Fritz Hrubesch mit den Teilnehmern: Felix Schweinzer, Rebeka Szilagyi, Florian Timko, Valentin Angermayr, Florentin Angermayr, Christian Kutschera, Marc Mihalcz, Kilian Schütz, Jürgen Müller


Fahrplan im August

Die Vorbereitungen und ersten Trainings laufen  / 6. August 2021

Die ersten 2 Sommertrainings-Einheiten sind bereits Geschichte. Vor dem offiziellen Saisonstart Anfang September gibt es noch folgende Termine:

11., 18. und 25. August, jeweils 17 Uhr: Sommertraining Hr. Poscharnig
26./27. August: Schnupperkurs für Jung & Alt
30. August bis 2. September: Trainingslager

Am 6. September beginnt die neue Saison mit den ersten Einheiten, am 17. September dürfen wir alle Mitglieder zur Saisoneröffnungsfeier einladen.

Am 23. September beginnt der Anfängerkurs mit 12 Einheiten, Details folgen.


 

weiter zu:

Fechtunion Volksbank Krems